Neuigkeiten

 

01. August 2021

Überarbeitetes Hygienekonzept und Regeln der Abteilung Fallschirmsport

Das Hygienekonzept und die Regelungen für den Fallschirmsprungbetrieb des Aero-Club Walldorf e.V., Abteilung Fallschirmsport wurde überarbeitet und der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg in der ab 26. Juli 2021 gültigen Fassung angepasst.

 

28. Juli 2021

Informationsabend zum Fallschirmsport

Am Mittwoch den 28. Juli hat ein weiterer Informationsabend der Abteilung Fallschirmsport stattgefunden. In der er Veranstaltung erhielten die Interessenten Informationen zum Aero-Club Walldorf und den Fallschirmsport sowie dem Ablauf des nächsten Ausbildungskurs. Dieser startet am Freitag, den 6. August um17:00.

 

29. Juni 2021

2. Ausbildungskurs zum Fallschirmspringer 2021

Für das Jahr 2021 planen wir, wenn es die Corona-Lage weiterhin zulässt, einen zweiten Ausbildungskurs zum Fallschirmspringer Anfang August 2021.

Dazu werden wir am Mittwoch den 28. Juli 2021 eine Informationsveranstaltung anbieten.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr und findet in unseren Clubraum in der Nußlocherstr. 102, bei der Baumschule, statt.

Der Kurs selbst ist im Moment noch wie folgt geplant:

Beginn der Grundschulung ist Freitag der 6. August 2021 von 17:00 - 21:00 Uhr.
Diese wird am Samstag 7. August 2021 und Sonntag 8. August 2021 jeweils von 9:00-19:00 Uhr fortgesetzt.
Die ersten Sprünge sind, wenn alles gut abläuft und das Wetter stimmt, für den Sonntag geplant.
Die weiteren Sprünge finden an den darauf folgenden Wochenenden statt.

Für weitere Auskünfte schreibt bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

11. Juni 2021

Sprungbetrieb / Update zum Hygienekonzept

Da die 7-Tages-Inzidenz seit mehr als 5 aufeinander folgenden Tagen unter dem Inzidenzwert von 35 liegt, fällt die Testpflicht erstmal weg.

Die Registrierung und Selbstauskunft sowie die Vorschriften zum Mund-Nasen Schutz bleiben bestehen.

 

28. Mai 2021

Sprungbetrieb in Walldorf

Der Sprungbetrieb in Walldorf wurde letztes Wochenende aufgenommen und findet, so lange es die Corona Verordnung zulässt, wie gewohnt an den Wochenenden, Samstag ab 13:00 Uhr, Sonn- und Feiertag ab 10:00 Uhr, statt. Maßgabe ist dabei unser Hygienekonzept, dass wir mit der Stadt Walldorf abgesprochen haben. 

Im Moment gilt 

  • Alle Insassen der Absetzmaschine (Pilot und Springer) benötigen einen negativen Antigen-Schnelltest gemäß §4a der Corona-VO BW, der zum Zeitpunkt des Zustiegs nicht älter als 24 Stunden ist.
  • Vollständig geimpfte oder nachweislich genesene Personen sind von der Testpflicht ausgenommen.
  • Auf den Test kann verzichtet werden, wenn sich nur Personen aus zwei Haushalten gleichzeitig im Flugzeug befinden (Pilot und Springer).
  • Sind alle mitfliegenden Personen (Pilot und Springer) getestet oder genesen dürfen alle Plätze besetzt werden.

Als geimpft gilt, wer die nötigen (meist zwei) Impfungen erhalten hat und 14 Tage verstreichen lässt.

Als Genesener gilt, wer vor mindestens 28 Tagen von Covid-19 genesen ist. Wenn die Erkrankung länger als sechs Monate zurückliegt, gilt man nicht mehr als genesen.

Die jeweils aktuelle Version unseres Hygienekonzepts liegt am Manifest aus. Bitte die Vorgaben beachten. 

 

24. Mai 2021

Die Saison hat begonnen

Nachdem wir ja bereits für den 16.Mai 2021 die Saisoneröffnung geplant hatten, diese aber dem Wetter zum Opfer fiel, konnten wir am Pfingstsonntag und Montag endlich wieder in die Luft gehen. Unter Einhaltung des mit der Stadt Walldorf abgestimmten Hygienekonzeptes konnten wir so die ersten schönen Sprünge machen.

 

1. Mai 2021 - Aktualisierung vom  29. April 2021

Start des Ausbildungskurses von Mai 2021 auf Juni 2021 verschoben


Der für Mai 2021 geplante Ausbildungskurs wird auf Juni 2021 verschoben. Dieser Termin wurde mit den anwesenden Interessenten bei der Informationsveranstaltung am 28. April verabredet. Wir hoffen, dass sich bis dahin die Corona Situation soweit verbessert hat und dass wir unseren Sport wieder ausüben können.


Die Kursdaten verschieben sich somit wir folgt:


Beginn der Grundschulung ist Freitag der 11. Juni 2021 von 17:00 - 21:00 Uhr.

Diese wird am Samstag 12. Juni 2021 und Sonntag 13. Juni 2021 jeweils von 9:00-19:00 Uhr fortgesetzt.
Die ersten Sprünge sind, wenn alles gut abläuft und das Wetter stimmt, für den Sonntag geplant

Die weiteren Sprünge finden an den darauf folgenden Wochenenden statt.


Für weitere Auskünfte schreibt bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 Automatensprung Exit

23. März 2021 - Aktualisierung vom 17. April 2021 

Ausbildungskurs 2021

Für das Jahr 2021 planen wir im Moment noch einen ersten Ausbildungskurs zum Fallschirmspringer im Mai 2021.

Voraussetzung ist natürlich, dass sich die derzeitige Corona-Lage bis dorthin verbessert und es die dann geltende Corona–Verordnung von Baden-Württemberg zulässt.

Aufgrund der derzeitigen Corona Situation, mit Inzidenzen über 100, wird die angekündigte  Informationsveranstaltung rund um den Fallschirmsport und unsere Ausbildung

am 28. April 2021 um 19:00 online stattfinden.

Der virtuelle Raum wird bereits ab 18:45 Uhr zur Verfügung stehen.

Wer daran teilnehmen möchte, sollte sich bis zum

26. April per Mail bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden.

Der Zugangslink werden wir am 27. April 2021 an die angemeldeten Interessenten versendet. 

Für kurz entschlossene werden wir diesen auch am 28. April 2021 auf unserer Webseite www.aeroclub-walldorf.de unter Fallschirmsport / Neuigkeiten veröffentlichen: Neuigkeiten (aeroclub-walldorf.de)

Der Kurs selbst ist im Moment noch wie folgt geplant:

Beginn der Grundschulung am Donnerstag den 13. Mai 2021 (Christi Himmelfahrt) von 10:00 -19:00 Uhr. Diese wird am Samstag 15. Mai 2021, 9:00-19:00 Uhr fortgesetzt und je nach Fortschritt der Teilnehmer mit dem Erstsprung abgeschlossen.

Die weiteren Sprünge finden dann am Sonntag den 16. Mai 2021 von 9:00 – 19:00 Uhr und an den folgenden Wochenenden statt.

Falls sich die Corona  Situation bis dorthin nicht verbessert hat werden dir den Kurs auf einen späteren Termin verlegen.

Mehr dazu erfahrt ihr in der Informationsveranstaltung oder ihr schreibt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

20. September 2018

Europäischer Rekord Kappenformationsspringen

Vom 13. bis 16. September trafen sich 34 Fallschirmspringer aus 11 europäischen Nationen in Teuge / Niederlande um den europäischen Rekord im Kappenformationsspringen von 28 auf 30 Springer zu erhöhen. Dabei war auch Holger Gnoth aus Ilvesheim, der seinen Sport beim Aero-Club Walldorf e.V. betreibt.

Für den Rekordversuch bereiteten sich die Fallschirmspringer seit Anfang des Jahres mit Trainingslagern in Lake Wales (Florida), Piotrków (Polen) oder Gransee bei Berlin vor. Aus den verschiedenen Camps wurden schließlich 34 Fallschirmspringer für den Rekordversuch eingeladen.

Am 13. und 14. September wurde mit kleinen Gruppen von 9 – 16 Springern und 8 Vorbereitungssprüngen die nötige Zusammenstellung für eine größere Formation getestet, so dass man schließlich am Samstag den 15. September den Rekordversuch angehen konnte.

Dieser erfolgte aus zwei Flugzeugen. Die Basis bildeten dabei 16 Fallschirmspringer aus dem ersten Flugzeug, während die fehlenden 14 aus dem zweiten sprangen.

Im ersten Versuch fehlte ein Griff, das heißt ein Fuß war nicht in der Leine des durunterfliegenden Fallschirms eingehakt, um die geflogene Formation als Rekord anerkennen zulassen. Dies gelang schließlich im zweiten Versuch. (HG)