Sprungpreise, Beiträge und Ausbildungskosten

Sprungpreise (Stand 17.05.2022)

Grundgebühr 7,0 € plus 0,70 € pro 100 Meter zuzüglich variabler Anteil für das Flugbenzin [kann vor Ort nahgefragt werden]

1200 Meter : 15,40 € 1500 Meter : 17,50 €
2000 Meter : 21,00 € 2500 Meter : 24,50 €
3000 Meter : 28,00 € 3500 Meter : 31,50 €

Hinweis: Je nach Preisentwicklung für das Flugbenzin wird der variable Anteil angepasst.

Gastspringer und passive Mitglieder zahlen zusätzlich eine Tagesgebühr von 5,00 €.

Tandemticket für externe Tandemmaster: Bitte Anfrage unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Absetzhöhe 3000-3500 Meter, abhängig von der Wetterlage und der Flugfreigabe

Schirmleihgebühr

Unsere Ausbildungsgurtzeuge können für 15,00 € pro Sprung ausgeliehen werden.
Voraussetzung ist eine eigene Halter-Haftpflichtversicherung für Fallschirmsysteme.

Vereinsmitglieder zahlen 10,00 €.

Tandempreise

Tandemsprung aus 3500 Meter: 220,00 €, abhängig von der Wetterlage und der Flugfreigabe.
Handkamera nach Vereinbarung vor Ort.

Ausbildung

Ausbildungsblock Teil I: 650,00 € [470,00 € für Jugendliche von 14 bis einschließlich 17 Jahre]
Beinhaltet Aufnahmegebühr und Jahresbeitrag, 3 Sprünge inklusive Schirmleihgebühr, Grundschulung.

Ausbildungsblock Teil II: 350,00 € [250,00 € für Jugendliche von 14 bis einschließlich 17 Jahre]
Inklusive 26 x Schirmleihgebühr und Ausbildungsmaterial.

Beiträge

Aufnahmegebühr für aktive volljährige Mitglieder in der Abteilung Fallschirmsport: 100,00 €.
- Die Aufnahmegebühr enthält den abzuführenden Anteil für den Hauptverein in Höhe von 51,00 €.

Jahresmitgliedsbeitrag für aktive volljährige Mitglieder der Abteilung Fallschirmsport: 173,00 €. 
 - Der Jahresmitgliedsbeitrag enthält den abzuführenden Beitrag an den Hauptverein und den Deutschen Fallschirmsport Verband.

Jahresmitgliedsbeitrag für jugendliche Mitglieder der Abteilung Fallschirmsport: 80,00 €. 

Mitgliedsbeitrag passiv: 30,00 € jährlich.

Bei Erhöhung der Beiträge für den DFV oder des Gesamtvereins werden diese entsprechend weiter gegeben.

Alle Angaben ohne Gewähr.
Maßgebend ist die Beitragsordnung der Abteilung Fallschirmsport des Aero-Club Walldorf e.V.